Die Bigman GmbH setzt auf MCS Vermietungssoftware, um papierlos zu arbeiten

Dienstag, 23. April 2019


Die Bigman GmbH setzt auf MCS Vermietungssoftware, um papierlos zu arbeiten

Mit dem Ziel papierlos zu arbeiten, setzt der Vermieter von Hubarbeitsbühnen, die Bigman GmbH, auf MCS als Partner für die Vermietungssoftware. Bigman ist Mitglied von Systemlift mit Sitz in Vahrn, Italien, und bietet Hubarbeitsbühnen zum Verkauf und zur Miete in Südtirol und Norditalien an.

Das Unternehmen verwendete eine veraltete Lösung, mit eingeschränkter Funktionalität und ungenauen und unzuverlässigen Daten zu Lagerbeständen, die es schwierig machten, die Wachstumspläne des Unternehmens zu erreichen. Aufgrund seiner Lage dicht an der Grenze zu Österreich war es wichtig, eine mehrsprachige Software zu wählen, da einige Aspekte der Software sowohl in deutscher als auch in italienischer Sprache benötigt wurden. 

Nachdem der Markt nach geeigneten Lösungen abgesucht worden war, wurde MCS Rental Software ausgewählt und einige Monate später erfolgreich eingeführt.

Maximilian Harrasser, Geschäftsführer von Bigman, sagt zu ihrer Systemauswahl: "Unsere bisherige Lösung war nicht mobil einsetzbar, und wir wollten, dass unsere Fahrer mobile Apps nutzen, um den Verwaltungsaufwand zu reduzieren. Nach einigen Demos von MCS wussten wir, dass es gut zu uns passen würde. Neben der umfassenden Softwarelösung hat uns vor allem die Mehrsprachigkeit und die umfassende Erfahrung im Dienste der internationalen Vermietungsbranche überzeugt".

Seit dem Software-Rollout Anfang des Jahres hat das Unternehmen umfangreiche Vorteile erlebt. Maximilian erklärt: 
"Unser oberstes Ziel ist es, papierlos zu werden. Seitdem wir auf die MCS-Software umgestellt haben, sind unsere Druck- und Papierkosten deutlich niedriger. Mit der Transport Mobile App, die wir unseren Fahrern an die Hand gegeben haben, können wir alle Abholaufträge bis zur letzten Minute direkt an das Smartphone des Fahrers senden und in die geplante Route einfügen, wobei der Fahrer die digitale Signatur für den Liefer- oder Abholnachweis erfasst - alles papierlos. Wir sparen Zeit, da der Fahrer nicht zum Depot zurückkehren muss, um den Papierkram abzuholen, und das stellt gleichzeitig unsere Kunden zufrieden."

CEO Horst Harasser beschreibt den Implementierungsprozess: "MCS hat viel Zeit damit verbracht, unser Geschäft vollständig zu verstehen, und wir hatten den Eindruck, dass sie immer bereit waren, für uns einen Schritt weiter zu gehen und immer schnell auf unsere Anfragen reagierten. Das Team war sehr flexibel und der Softwarewechsel wurde gut geplant und professionell durchgeführt. Die Zusammenarbeit mit MCS ist einfach und wir sind optimistisch, dass wir uns für einen Partner entschieden haben, der uns bei unseren zukünftigen Zielen unterstützt."


Vorheriger Artikel Nutzung der Telematikdaten Ihrer vermieteten Geräte

Kontakt aufnehmen

Um herauszufinden, wie MCS-rm Vermietungssoftware Ihrem Unternehmen helfen kann, rufen Sie uns kostenlos an unter 0800 7243 249* oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

*aus dem deutschen Festnetz

Kontaktieren Sie uns