Nutzung der Telematikdaten Ihrer vermieteten Geräte

Montag, 15. April 2019


Nutzung der Telematikdaten Ihrer vermieteten Geräte

Wenn Sie Telematik-Geräte in Ihren Geräten und Anlagen installieren, haben Sie sicher die Vorstellung, dass Sie Ihre Effizienz verbessern wollen.... Sie sammeln all diese wertvollen Daten, aber was dann? Wie greifen Sie auf diese Informationen zu? Was sind die eigentlichen Vorteile des Einsatzes von Telematik-Geräten an Ihren Anlagen und Geräten? 

Telematik wird häufig dazu eingesetzt, dass Ihr Flottenmanagement sehen kann, wie, wo und wann Maschinen eingesetzt werden. Aber, zu wissen, wo Ihre Geräte und Anlagen sind, zu welchen Zeiten sie aktiv im Einsatz sind, ist nur die Spitze des Eisbergs. Von der Gewährleistung der Sicherheit Ihrer Kunden und Mitarbeiter über die Effizienzsteigerung bis hin zur Reduzierung des Risikos des Diebstahls von Anlagen und Geräten - die Telematik kann vieles leisten. 

Mitarbeiter- und Kundensicherheit
Es gibt einen Grund, warum Kfz-Versicherungen begonnen haben, Telematik-Boxen für junge Fahrer einzusetzen - es gibt einen Anreiz, sicher und vorsichtig zu fahren. Das Gleiche gilt für die Betreiber Ihrer Flotten. Mit der in Ihrer Flotte installierten Telematik können Sie Daten über das Fahrerverhalten sammeln, die Ihnen helfen, Vorfälle zu vermeiden und die Sicherheit für den Bediener/Fahrer zu verbessern. Wenn Sie einen Bediener haben, der auf der Baustelle ständig schlechte Entscheidungen trifft, können Sie dies im Keim ersticken, bevor Unfälle passieren. 

Anlagen und Baumaschinen können, wenn sie nicht richtig benutzt werden, unglaublich gefährlich sein. Sie wollen die Risiken für die Kunden, die Ihre Geräte und Anlagen benutzen, minimieren. Telematik ist die Antwort darauf. Dank Telematik haben Sie genaue Nutzungsdaten zu Kilometerstand oder genutzten Stunden, so dass Ihre Geräte immer pünktlich gewartet werden. Sie können Probleme und Fehler, die behoben werden müssen, identifizieren und einige Telematik-Anbieter können Ihnen sogar melden, wenn Geräte falsch verwendet werden. Das bedeutet, dass Sie Ihren Kunden helfen können, Unfälle auf der Baustelle zu vermeiden und sowohl die Kunden als auch Ihre Geräte und Anlagen zu schützen. 

Rückgewinnung gestohlener Anlagen und Geräte
Zu wissen, wo sich Ihre Anlagen und Geräte befinden, verbessert deren Effizienz und schützt sie. Werksdiebstahl kostet das Vereinigte Königreich jede Woche rund 1.000.000 Pfund, wobei 90 % der gestohlenen Fahrzeuge nie wieder auftauchen*1. Mit einer Telematiklösung im Einsatz können Sie sich benachrichtigen lassen, sobald eines Ihrer Objekte den zulässigen Standort verlässt. Wie Sie sich vorstellen können, macht dies das Aufspüren von gestohlenen Anlagen und Geräten viel einfacher und schneller und reduziert Versicherungsansprüche und unversicherte Schäden. 

Steigerung der Flotteneffizienz
Seine Anlagen und Geräte betriebsbereit und in einem guten Zustand zu halten, ist für jedes Unternehmen wichtig. Die Telematik kann Ihnen mit Meldungen zum Kilometerstand und zur Nutzung (bspw. Betriebsstundenzähler) dabei helfen, Ihre Wartung für die Anlagen und Geräte zu planen. Auf diese Weise können Sie sicherstellen, dass Ihre Maschinen termingerecht gewartet werden, was Ihnen Geld spart und die Ausfallzeiten der Anlagen und Geräte reduziert. 

Telematikdaten ermöglichen es Ihnen, Probleme mit Ihren angeschlossenen Geräten aus der Ferne zu diagnostizieren und den Auftrag automatisch dem nächstgelegenen, am besten ausgestatteten Techniker zuzuweisen, damit Sie das Problem gleich beim ersten Mal beheben können - so bleiben Ihre Anlagen und Geräte betriebsbereit und Ihre Kunden zufrieden.

MCS, der Spezialist für Vermietungssoftware hat seine neueste Lösung für die Vermietungsbranche entwickelt: den MCS Telematics Hub. Bereits mit Telematik-Integrationen, wie Enigma, JCB LiveLink, Trackunit, CanTrack, Pinpoint, Allsetra, Teletrac Navman, AMI, JobWatch, Bomag, Qwiktrack und vielen mehr in der Pipeline. Erfahren Sie, wie der Hub alle Ihre nützlichen Telematikdaten zusammenführen und das Beste aus Ihren Daten herausholen kann. 
 


Vorheriger Artikel Softwarelösungen für das Vermieten - Die Kosten des Nichtstuns
Nächster Artikel Die Bigman GmbH setzt auf MCS Vermietungssoftware, um papierlos zu arbeiten

Kontakt aufnehmen

Um herauszufinden, wie MCS-rm Vermietungssoftware Ihrem Unternehmen helfen kann, rufen Sie uns kostenlos an unter 0800 7243 249* oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

*aus dem deutschen Festnetz

Kontaktieren Sie uns